Zurück zur Übersicht

Platz zwei beim Turnier in Melsungen

Das HSG-Team hat das Vorbereitungsturnier der SG 09 Kirchhof als Zweiter beendet. In der Sporthalle Melsungen musste sich das Team von Trainer André Fuhr im Finale dem ambitionierten Zweitligisten Borussia Dortmund mit 18:23 geschlagen geben. Zuvor hatten die Magelinskas und Co. ihre Vorrundengruppe souverän gewonnen. Dem 21:17-Auftrakterfolg gegen den Zweitligisten SG Benheim-Auerbach folgte ein 22:15 über den Drittligisten HSG Kleinheit. Und auch der holländische Erstligist Quintus Handbal wurde problemlos 22:12 bezwungen. Die HSG musste neben den beiden verletzten Leonie Limberg und Barbara Hetmanek auch auf Xenia Smits verzichten, die krankheitsbedingt nicht mitwirken konnte.