Erfolgreiches Wilbasenwochenende der Bundesligamannschaften

Nach dem sensationellen Erfolg unserer Bundesligamannschaft am gestrigen Samstag gegen SG Bietigheim, konnte die weibliche A-Jugend der HSG Blomberg-Lippe mit Trainer André Fuhr auch am Sonntag jubeln. Am ersten Spieltag der Jugendbundesliga in Schwerin konnten zwei Siege gegen THC Erfurt-Bad Langensalza und SV GW Schwerin erzielt werden. Hier die Ergebnisse der JBHL 1. Spieltag Gruppe 2: THC Erfurt-Bad Langensalza – SV GW Schwerin 23:30 HSG Blomberg-Lippe – THC Erfurt-Bad Langensalza 31:23 SV GW Schwerin – HSG Blomberg-Lippe 14:26 Somit konnten die Mädels der HSG erst mal die Tabellenführung in der JBHL Gruppe 2 übernehmen. Der nächste Spieltag ist am 11.10.2015 in Bad Langensalza. – weitere Informationen folgen –