Zurück zur Übersicht

Auswärts-Partie beim Deutschen Meister

Alicia Stolle fehlt heute wegen einer Verletzung am Daumen. © brink-medien

Alicia Stolle fehlt heute wegen einer Verletzung am Daumen. © brink-medien

In der Frauenhandball-Bundesliga bekommt es die HSG Blomberg-Lippe heute mit einem ganz starken Gegner zu tun. Um 19.30 Uhr wird nämlich die Partie beim Thüringer HC – und damit dem amtierenden Deutschen Meister – angepfiffen. Mit 9:3 Punkten ist der THC derzeit Zweiter, die HSG belegt mit 5:5 Zählern den achten Platz. »Thüringen hatte im bisherigen Saisonverlauf mit personellen Problemen zu kämpfen, die nun aber weitestgehend im Griff. Vielleicht ist es gut für uns, dass wir dort nach einem Champions League-Wochenende hin müssen, die Trauben hängen aber verdammt hoch«, gibt sich Trainer André Fuhr keinen Illusionen hin. Allerdings macht der Coach klar: »Für unsere junge Mannschaft ist ein solches Spiel wichtig, um zu lernen.« Nicht mit dabei ist Alicia Stolle, die nach ihrem monatelangen Ausfall nun wegen einer Kapsel-Verletzung am Daumen passen muss. Text: Rouven Theiß