18. HSG-Adventsfrühschoppen am Sonntag im Autohaus Hache

18. HSG-Adventsfrühschoppen am Sonntag im Autohaus Hache

Morgen ist es wieder soweit: Am 15. Dezember laden das Autohaus Hache und die HSG Blomberg-Lippe ab 10 Uhr bereits zum 18. Mal zum traditionellen Adventsfrühschoppen in das Blomberger Autohaus (Auf der Kreuzen 12-14). Bei der kurzweiligen Veranstaltung hat die HSG in Kooperation mit dem Autohaus Hache auch in diesem Jahr ein buntes Rahmenprogramm für alle Besucher vorbereitet. Für die Kids bietet sich unter anderem die Möglichkeit sich kreativ in der Mal-Ecke auszutesten, ein Foto mit den Bundesligaspielerinnen zu schießen oder sich auf der Hüpfburg mal so richtig auszutoben. Aber auch so lohnt sich ein Besuch: Neben einer großen Tombola mit attraktiven Preisen wird es erneut ein leckeres kulinarisches Angebot (Grünkohl, Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln) geben, sodass bei Klein und Groß keine Langeweile aufkommt. Als Hauptpreis der Tombola wartet in diesem Jahr eine dreitägige Berlin-Reise (inkl. Unterkunft, Verpflegung und An- und Abreise) auf den Gewinner der Tombola. Zur Verfügung gestellt wurde dieser tolle Preis von der lippischen Bundestagsabgeordneten Kerstin Vieregge und dem Bundespresseamt. Die Fahrt nach Berlin umfasst drei Tage (inkl. An- und Abreise). Auf dem Programm stehen i.d.R. verschiedene Stationen, wie u.a. der Besuch des Deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude mit Besichtigung des Plenarsaals und der Kuppel sowie eine Stadtrundfahrt. Darüber hinaus wird es viele weitere tolle Gewinne geben. Der komplette Erlös der Tombola kommt der HSG-Jugend zugute. Die Verlosung beginnt um ca. 13:30 Uhr. Ihr habt noch kein Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es dann mit einem individuell gestalteten HSG-Handycase? HSG-Partner iTec24 mobile wird morgen mit einem Stand beim Adventsfrühschoppen dabei sein. Nur morgen gibt es dabei die tolle Gelegenheit, vor Ort ein Foto mit den Spielerinnen zu machen und sich dieses Bild als Handycase zu bestellen. Egal ob Verantwortliche, Spieler und Spielerinnen, Trainer, Fans, Sponsoren oder Interessierte – alle sind eingeladen, bei einer Menge Action und vielen netten Gesprächen mit der HSG die Adventszeit zu feiern.
Zurück zur Übersicht
Morgen ist es wieder soweit: Am 15. Dezember laden das Autohaus Hache und die HSG Blomberg-Lippe ab 10 Uhr bereits zum 18. Mal zum traditionellen Adventsfrühschoppen in das Blomberger Autohaus (Auf der Kreuzen 12-14). Bei der kurzweiligen Veranstaltung hat die HSG in Kooperation mit dem Autohaus Hache auch in diesem Jahr ein buntes Rahmenprogramm für alle Besucher vorbereitet. Für die Kids bietet sich unter anderem die Möglichkeit sich kreativ in der Mal-Ecke auszutesten, ein Foto mit den Bundesligaspielerinnen zu schießen oder sich auf der Hüpfburg mal so richtig auszutoben. Aber auch so lohnt sich ein Besuch: Neben einer großen Tombola mit attraktiven Preisen wird es erneut ein leckeres kulinarisches Angebot (Grünkohl, Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln) geben, sodass bei Klein und Groß keine Langeweile aufkommt. Als Hauptpreis der Tombola wartet in diesem Jahr eine dreitägige Berlin-Reise (inkl. Unterkunft, Verpflegung und An- und Abreise) auf den Gewinner der Tombola. Zur Verfügung gestellt wurde dieser tolle Preis von der lippischen Bundestagsabgeordneten Kerstin Vieregge und dem Bundespresseamt. Die Fahrt nach Berlin umfasst drei Tage (inkl. An- und Abreise). Auf dem Programm stehen i.d.R. verschiedene Stationen, wie u.a. der Besuch des Deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude mit Besichtigung des Plenarsaals und der Kuppel sowie eine Stadtrundfahrt. Darüber hinaus wird es viele weitere tolle Gewinne geben. Der komplette Erlös der Tombola kommt der HSG-Jugend zugute. Die Verlosung beginnt um ca. 13:30 Uhr. Ihr habt noch kein Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es dann mit einem individuell gestalteten HSG-Handycase? HSG-Partner iTec24 mobile wird morgen mit einem Stand beim Adventsfrühschoppen dabei sein. Nur morgen gibt es dabei die tolle Gelegenheit, vor Ort ein Foto mit den Spielerinnen zu machen und sich dieses Bild als Handycase zu bestellen. Egal ob Verantwortliche, Spieler und Spielerinnen, Trainer, Fans, Sponsoren oder Interessierte – alle sind eingeladen, bei einer Menge Action und vielen netten Gesprächen mit der HSG die Adventszeit zu feiern.
Zurück zur Übersicht