Herzlich willkommen, Milena!

Milena Stürenburg schließt sich der HSG-Handball-Akademie an

Milena Stürenburg wurde am 17.01.2006 in Delmenhorst geboren. Ihre Heimatschule ist das Gymnasium in Ganderkesee im Landkreis Oldenburg. In Blomberg soll der Besuch des Hermann-Vöchting-Gymnasiums zum Abitur führen.

 

Milena Stürenburg setzt sich durch

Milena Stürenburg setzt sich durch, Foto: Hagen Seidel

 

Milena spielte zunächst 6 Jahre Handball in der TS Hoykenkamp von den Minis bis zur D-Jugend. Zwischenzeitlich spielte sie 4 Jahre lang sogar Fußball und Handball parallel, konzentriert sich aber seit 3 Jahren ausschließlich auf den Handball. Zunächst mit Zweitspielrecht und später als feste Spielerin wechselte Milena zur HSG Hude/Falkenburg und spielte dort zuletzt in der Oberliga.

Darüber hinaus ist sie bereits 3 Jahre lang Mitglied der Auswahlmannschaften des Handball Verbandes Niedersachsen und spielte zuvor 2 Jahre in der Kreisauswahl der Handball Region Oldenburg.

Milena ist Rechtshänderin und fühlt sich auf dem Spielfeld im linken Rückraum, aber auch auf der Rückraum-Mitte- und Spielmacherposition wohl. Ihr Traumziel ist es, sich bei der HSG Blomberg-Lippe zur Bundesligaspielerin zu entwickeln.

 

Milena Stürenburg im Anflug auf das Tor

Milena Stürenburg im Anflug auf das Tor, Foto: Hagen Seidel

 

Milena kommt aus einer handballbegeisterten Familie. Ihre 3 Schwestern und 2 Brüder sind ebenfalls in dieser Sportart unterwegs.

Neben dem Handball sind für Milena ihre Familie und ihre Freunde sehr wichtig. Außerdem backt sie gern.

 

Schön, dass Du Dich für die HSG-Handball-Akademie entschieden hast, Milena!

Wir freuen uns sehr auf Dich!