HSG sucht FSJler*in

Die HSG Blomberg-Lippe sucht zur Unterstützung und für die Organisation und Umsetzung des Vereinskonzepts eine/n engagierte/n „FSJler*in“ (m/w/d) ab dem 1. August 2023.

Woche für Woche werden bei der HSG ca. 300 Jugendliche von kompetenten Trainer*innen trainiert. Im weiblichen Nachwuchsbereich gehört die HSG zu Deutschlands führenden Vereinen! Darüber hinaus leitet die HSG Blomberg-Lippe Schul-AGs, eine eigene Akademie und ist in weiteren sozialen Projekten engagiert. Und nicht zuletzt: Die HSG Blomberg-Lippe spielt seit 2006 ununterbrochen in der 1. Handball Bundesliga Frauen!

Wir bieten…

… ein Freiwilliges Soziales Jahr über die Sportjugend NRW
… die Betreuung von Kinder- und Jugendteams, Schul-AGs, vers. Projekten
… Umsetzung eigener Projekte
… Mitarbeit in der Organisation des Bundesliga-Spielbetriebs
… Mitarbeit in der Akademie (gemeinsame Projekte, Aufsicht)
… Mitarbeit im gesamten Verein, z.B. auch bei Turnieren, Festen, an Spieltagen, etc.
… Verantwortungsvolle Einarbeitung und Betreuung
… Bei Bedarf: C-Lizenz Breitensport, Hilfe bei der Wohnungssuche

Was Du mitbringen solltest…

… Enthusiasmus und Sportbegeisterung (Handballaffinität ist dabei von Vorteil)
… Freude an den vielfältigen Aufgaben in unserem Verein
… Spaß und Einfühlungsvermögen beim Umgang mit Kindern und Jugendlichen
… Hohes Verantwortungsbewusstsein
… Bereitschaft für Einsätze auch am Abend oder am Wochenende
… Führerschein der Klasse B

Hast du Spaß an der Arbeit mit jungen Handballtalenten und an der Mitarbeit in einem renommierten Bundesliga-Verein? Dann melde dich bei uns mit einer kurzen Bewerbung
(Lebenslauf, Anschreiben mit Motivation, Kopie des letzten Schulzeugnisses) an:

HSG Blomberg-Lippe
Marktplatz 6
32825 Blomberg
Bevorzugt per Mail an: franziska.rautauoma@hsg-blomberg-lippe.de

Alle Infos sowie die Möglichkeit der Bewerbung gibt es zudem HIER.

Zurück zur Übersicht