Gruppenaktionen für das DHB-Pokal Achtelfinale gegen die TuS Metzingen

Im Achtelfinale des DHB-Pokals trifft die HSG Blomberg-Lippe am Samstag, dem 30.09.2023 um 18:00 Uhr auf die TuS Metzingen in der Halle an der Ulmenallee. Für das Duell gegen die „TusSies“ können sich Schulen, KiTas und Vereine als Einlaufkinder bewerben.

 

Dafür müssen lediglich folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Es sollten mindestens 10 Kinder und maximal 16 Kinder als Einlaufkinder zum Spiel kommen
  • Vorzugsweise Kinder in der Altersklasse ab 3 bis 13 Jahren
  • Die Kinder laufen mit ihren eigenen einheitlichen Trikots bzw. T-Shirts und Hosen ein; Hallenschuhe sind ebenfalls mitzubringen
  • Die Einlaufmannschaften sollten sich ca. 1 Stunde vor Spielbeginn (nicht früher) im Foyer der Halle an der Ulmenallee einfinden, sie werden dann in die Kabinen gebracht und eingewiesen

Da im DHB-Pokal keine Freikarten ausgestellt werden dürfen, erhalten die Einlaufkinder sowie zwei Betreuer Karten zum Preis von 5 Euro. Tickets für Erwachsene sind ab 10 Euro erhältlich, ermäßigte Tickets gibt es ebenfalls ab 5 Euro. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei (Schoßplätze).

Interessierte Schulen, KiTas oder Vereine können sich direkt per E-Mail bei der HSG Blomberg-Lippe bewerben unter: fabian.ullrich@diehsg.de

Zusätzlich haben alle Vereine die Möglichkeit sich als „Verein des Spieltags“ zu bewerben.

Dabei erhält der jeweilige Verein Tickets zu Vorzugspreisen. Eintrittskarten für Erwachsene kosten dabei 10 Euro. Ermäßigte Tickets gibt es bereits für 5 Euro. Zusätzlich wird der Verein durch den Hallensprecher begrüßt und in den sozialen Netzwerken präsentiert. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, sich mit einem Bericht auf der Homepage der HSG vorzustellen.

Die HSG zählt auf eure Unterstützung, um den Traum vom Haushahn Final 4 2024 fortzusetzen. Bewerbt euch jetzt und sichert euch eure Karten für diesen hochklassigen Pokalfight!

Zurück zur Übersicht